Ratgeber

Unser Holzhaus mit dem besonderen Raumklima. In Deutschland steigt die Zahl der Bauherren, die sich für ein Holzhaus entscheiden, stetig an – inzwischen mehr als jeder Fünfte. Und während jeder von ihnen seine ganz persönlichen Beweggründe haben wird, gibt es einige Argumente, die alle überzeugen dürften. Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Holzhaus.

Erreichbarkeit und Verlässlichkeit sind für Bauherren wichtige Kriterien

Qualität mit Handschlag Ein Haus zu bauen, ist für die meisten Menschen eine echte Lebensentscheidung: Das Wohnen in den eigenen vier Wänden schafft nicht nur neuen Platz, sondern schenkt seinen Bewohnern ein ganz neues Lebensgefühl. Auch finanziell gesehen, unterschreibt man nicht jeden Tag einen Hausbauvertrag oder beauftragt eine umfangreiche Modernisierung. Umso wichtiger ist es, bei […]

Ökologischer Fußabdruck von Baustoffen

ÖKOLOGISCHER FUSSABDRUCK WIRD AUCH BEIM HAUSBAU IMMER WICHTIGER Energiesparen bewegt viele Menschen. Gerade private Haushalte versuchen schon seit Jahren, weniger Energie zu verbrauchen. Die Bauweise, die wir von Holzbau Stocksiefen nutzen, lässt sich optimal mit nachhaltiger Technik kombinieren, um beim Heizen eines Hauses und bei der Warmwassergewinnung klimaschädliche Emissionen zu minimieren. Darum kommen viele Bauherren […]

Der Rohstoff Holz – mehr als nur nützlich

Der Rohstoff Holz – mehr als nur nützlich In der Geschichte der Menschheit spielt der Rohstoff Holz eine tragende Rolle. Bereits in der Steinzeit nutzen Menschen dessen Vielseitigkeit zu ihren Zwecken – als Werkzeug oder Bau- material. Dass sich die ersten Pfahlbauten sogar bis ins 5. Jahrtausend v. Chr. zurückverfolgen lassen, spricht umso mehr für

Bilanz Holzbauweise

Gewachsene Gemütlichkeit Was das Wohnen in einem Holzhaus so angenehm macht. In Deutschland steigt die Zahl der Bauherren, die sich für ein Holzhaus entscheiden, stetig an – inzwischen ist es mehr als jeder Fünfte.

Die Rhombusschalung als Allrounder

Die Rhombusschalung als Allrounder Eine unserer am meisten genutzten Leistungen besteht neben dem Neubau auch im Aus- und Umbau bestehender Objekte. Dabei spielt es eine untergeordnete Rolle, ob es um den Innen- oder Außenbereich geht.

Holzverschalung

Holzverschalung – Individuell und nachhaltig Sie werden kaum glauben, wie sich ein neues oder bestehendes Haus verändern kann, wenn man es mit einer ansehnlichen Verschalung auf Holzbasis aufwertet. Ganz gleich, ob das Objekt ganzheitlich oder nur zum Teil umhüllt werden soll:

Isocyanate

Isocyanate – Unauffällig, Unerkannt, Unterschätzt!? Produkte aus Isocyanaten werden zunehmend mit ökologischen Prüfsiegeln geadelt. Begründet wird das damit, dass unter Normalbedingungen keine Emissionen aus den fertigen Produkten mehr nachweisbar seien.

Brandschutz und Haltbarkeit

Holzhäuser und Brandschutz? Kein Gegensatz! Warum sich Bedenken wegen Brandgefahr in der Regel in Rauch auflösen. Im Folgenden erhalten Sie einen Einblick in den Brandschutz bei Holzhäusern.

Das Satteldach – Der Klassiker

Das Satteldach – Der Klassiker Das Satteldach, dessen Varianten das Walm- und Krüppelwalmdach sind, gilt als das typisch “deutsche” Dach und eignet sich besonders gut für Traditionsliebhaber.

Das Pultdach – Für Minimalismusenthusiasten

Das Pultdach – Für Minimalismusenthusiastenh Ursprünglich wurde das Pultdach nicht für Wohnhäuser verwendet, an Hauptgebäude angegliedert, zum Beispiel über Erkern, Seitenschiffen von Basiliken, Anbauten an Scheunen oder als Garagendach.

Das Krüppelwalmdach

Das Krüppelwalmdach Das Krüppelwalmdach wird gerne als das perfekte Dach bezeichnet, weil es die positiven Aspekte zweier beliebter Dacharten miteinander vereint; des Satteldaches und des Walmdaches.

Das Flachdach – Wieder im Trend

Das Flachdach – Wieder im Trend Obwohl das Flachdach zu den ältesten Dachformen gehört, hat es sich in Deutschland erst in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts durchgesetzt und kam in den 60er und 70er Jahren vermehrt zum Einsatz. Heute ist es wieder populär und wird häufig in der modernen Architektur verwendet.

Das Mansarddach – Fürstliche Erscheinung

Das Mansarddach – Fürstliche Erscheinung Das Mansarddach kommt in zwei Varianten vor. Zum einen kann es wie das Satteldach über zwei Dachseiten verfügen. In dem Fall spricht man von einem Mansard-Giebeldach, bzw. Mansard-Satteldach.

Das Zeltdach

Das Zeltdach Das Zeltdach kann ausschließlich auf einem quadratischen oder rechteckigen Grundriss errichtet werden und besticht vor allem durch seine Symmetrie. Der Dachfirst entfällt durch die Zusammenführung aller Außenecken der Kanten – auch Grat genannt – in einem Firstpunkt.

Bauvorhaben

Bauvorhaben Beim Bauvorhaben müssen zahlreiche Dinge berücksichtigt werden, die schon lange vor dem eigentlichen Bau beginnen. Wer sich seinen Traum vom Eigenheim erfüllen will,

Blockhaus – Wissen. Solide.

Blockhaus – Wissen. Solide. Der Blockhausbau gehört neben der Holzrahmenbauweise zu den grundlegenden Holzbausystemen. Die Blockwand entsteht durch das abwechselnde Übereinanderschichten liegender Hölzer – naturbelassen oder bearbeitet – wobei die Stämme entweder als Rund- oder Kanthölzer verarbeitet werden können.

Rohbau aus Holz

Rohbau aus Holz Allgemein ausgedrückt ist der Rohbau – wie der Name bereits sagt – das bauliche Fundament Ihres Hauses. In die äußere Holzkonstruktion werden die Wände eingesetzt und zum Abschluss der Dachstuhl darauf aufgebaut.

Tiny Haus. Klein aber fein.

Das Tiny Haus. Tiny Häuser werden immer beliebter. Der Trend aus den USA erfreut sich auch hierzulande wachsender Aufmerksamkeit. Laut einer aktuellen Umfrage des Finanzierungs-Vermittlers Interhyp können sich bereits 13

Mehr Platz durch Anbau oder Aufstockung aus Holz

Mehr Raum für alle. Ist das eigene Haus zu klein, entsteht mit Holz neuer Raum. „Wir brauchen jetzt einfach mehr Platz“, mit diesem Wunsch wenden sich Hausbesitzer immer wieder an

Natur pur beim Hausbau.

Natur pur beim Hausbau. Bauherren beschäftigen sich heute viel stärker mit Themen wie Nachhaltigkeit, als es früher der Fall war. Sie haben erkannt: Bei einem Bauprojekt –

Holzhaus

Schritt für Schritt zum Eigenheim In dem Artikel Bauvorhaben können Sie einige Punkte für Ihre Vorbereitung auf das Bauprojekt nachlesen. Für die Übersicht fassen wir die wichtigsten Fragen noch einmal

Ratgeber

Unser Holzhaus mit dem besonderen Raumklima. In Deutschland steigt die Zahl der Bauherren, die sich für ein Holzhaus entscheiden, stetig an – inzwischen mehr als jeder Fünfte. Und während jeder von ihnen seine ganz persönlichen Beweggründe haben wird, gibt es einige Argumente, die alle überzeugen dürften. Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Holzhaus.

Erreichbarkeit und Verlässlichkeit sind für Bauherren wichtige Kriterien

Qualität mit Handschlag Ein Haus zu bauen, ist für die meisten Menschen eine echte Lebensentscheidung: Das Wohnen in den eigenen vier Wänden schafft nicht nur neuen Platz, sondern schenkt seinen Bewohnern ein ganz neues Lebensgefühl. Auch finanziell gesehen, unterschreibt man nicht jeden Tag einen Hausbauvertrag oder beauftragt eine umfangreiche Modernisierung. Umso wichtiger ist es, bei […]

Ökologischer Fußabdruck von Baustoffen

ÖKOLOGISCHER FUSSABDRUCK WIRD AUCH BEIM HAUSBAU IMMER WICHTIGER Energiesparen bewegt viele Menschen. Gerade private Haushalte versuchen schon seit Jahren, weniger Energie zu verbrauchen. Die Bauweise, die wir von Holzbau Stocksiefen nutzen, lässt sich optimal mit nachhaltiger Technik kombinieren, um beim Heizen eines Hauses und bei der Warmwassergewinnung klimaschädliche Emissionen zu minimieren. Darum kommen viele Bauherren […]

Der Rohstoff Holz – mehr als nur nützlich

Der Rohstoff Holz – mehr als nur nützlich In der Geschichte der Menschheit spielt der Rohstoff Holz eine tragende Rolle. Bereits in der Steinzeit nutzen Menschen dessen Vielseitigkeit zu ihren Zwecken – als Werkzeug oder Bau- material. Dass sich die ersten Pfahlbauten sogar bis ins 5. Jahrtausend v. Chr. zurückverfolgen lassen, spricht umso mehr für

Bilanz Holzbauweise

Gewachsene Gemütlichkeit Was das Wohnen in einem Holzhaus so angenehm macht. In Deutschland steigt die Zahl der Bauherren, die sich für ein Holzhaus entscheiden, stetig an – inzwischen ist es mehr als jeder Fünfte.

Die Rhombusschalung als Allrounder

Die Rhombusschalung als Allrounder Eine unserer am meisten genutzten Leistungen besteht neben dem Neubau auch im Aus- und Umbau bestehender Objekte. Dabei spielt es eine untergeordnete Rolle, ob es um den Innen- oder Außenbereich geht.

Holzverschalung

Holzverschalung – Individuell und nachhaltig Sie werden kaum glauben, wie sich ein neues oder bestehendes Haus verändern kann, wenn man es mit einer ansehnlichen Verschalung auf Holzbasis aufwertet. Ganz gleich, ob das Objekt ganzheitlich oder nur zum Teil umhüllt werden soll:

Isocyanate

Isocyanate – Unauffällig, Unerkannt, Unterschätzt!? Produkte aus Isocyanaten werden zunehmend mit ökologischen Prüfsiegeln geadelt. Begründet wird das damit, dass unter Normalbedingungen keine Emissionen aus den fertigen Produkten mehr nachweisbar seien.

Brandschutz und Haltbarkeit

Holzhäuser und Brandschutz? Kein Gegensatz! Warum sich Bedenken wegen Brandgefahr in der Regel in Rauch auflösen. Im Folgenden erhalten Sie einen Einblick in den Brandschutz bei Holzhäusern.

Das Satteldach – Der Klassiker

Das Satteldach – Der Klassiker Das Satteldach, dessen Varianten das Walm- und Krüppelwalmdach sind, gilt als das typisch “deutsche” Dach und eignet sich besonders gut für Traditionsliebhaber.

Das Pultdach – Für Minimalismusenthusiasten

Das Pultdach – Für Minimalismusenthusiastenh Ursprünglich wurde das Pultdach nicht für Wohnhäuser verwendet, an Hauptgebäude angegliedert, zum Beispiel über Erkern, Seitenschiffen von Basiliken, Anbauten an Scheunen oder als Garagendach.

Das Krüppelwalmdach

Das Krüppelwalmdach Das Krüppelwalmdach wird gerne als das perfekte Dach bezeichnet, weil es die positiven Aspekte zweier beliebter Dacharten miteinander vereint; des Satteldaches und des Walmdaches.

Das Flachdach – Wieder im Trend

Das Flachdach – Wieder im Trend Obwohl das Flachdach zu den ältesten Dachformen gehört, hat es sich in Deutschland erst in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts durchgesetzt und kam in den 60er und 70er Jahren vermehrt zum Einsatz. Heute ist es wieder populär und wird häufig in der modernen Architektur verwendet.

Das Mansarddach – Fürstliche Erscheinung

Das Mansarddach – Fürstliche Erscheinung Das Mansarddach kommt in zwei Varianten vor. Zum einen kann es wie das Satteldach über zwei Dachseiten verfügen. In dem Fall spricht man von einem Mansard-Giebeldach, bzw. Mansard-Satteldach.

Das Zeltdach

Das Zeltdach Das Zeltdach kann ausschließlich auf einem quadratischen oder rechteckigen Grundriss errichtet werden und besticht vor allem durch seine Symmetrie. Der Dachfirst entfällt durch die Zusammenführung aller Außenecken der Kanten – auch Grat genannt – in einem Firstpunkt.

Bauvorhaben

Bauvorhaben Beim Bauvorhaben müssen zahlreiche Dinge berücksichtigt werden, die schon lange vor dem eigentlichen Bau beginnen. Wer sich seinen Traum vom Eigenheim erfüllen will,

Blockhaus – Wissen. Solide.

Blockhaus – Wissen. Solide. Der Blockhausbau gehört neben der Holzrahmenbauweise zu den grundlegenden Holzbausystemen. Die Blockwand entsteht durch das abwechselnde Übereinanderschichten liegender Hölzer – naturbelassen oder bearbeitet – wobei die Stämme entweder als Rund- oder Kanthölzer verarbeitet werden können.

Rohbau aus Holz

Rohbau aus Holz Allgemein ausgedrückt ist der Rohbau – wie der Name bereits sagt – das bauliche Fundament Ihres Hauses. In die äußere Holzkonstruktion werden die Wände eingesetzt und zum Abschluss der Dachstuhl darauf aufgebaut.

Tiny Haus. Klein aber fein.

Das Tiny Haus. Tiny Häuser werden immer beliebter. Der Trend aus den USA erfreut sich auch hierzulande wachsender Aufmerksamkeit. Laut einer aktuellen Umfrage des Finanzierungs-Vermittlers Interhyp können sich bereits 13

Mehr Platz durch Anbau oder Aufstockung aus Holz

Mehr Raum für alle. Ist das eigene Haus zu klein, entsteht mit Holz neuer Raum. „Wir brauchen jetzt einfach mehr Platz“, mit diesem Wunsch wenden sich Hausbesitzer immer wieder an

Natur pur beim Hausbau.

Natur pur beim Hausbau. Bauherren beschäftigen sich heute viel stärker mit Themen wie Nachhaltigkeit, als es früher der Fall war. Sie haben erkannt: Bei einem Bauprojekt –

Holzhaus

Schritt für Schritt zum Eigenheim In dem Artikel Bauvorhaben können Sie einige Punkte für Ihre Vorbereitung auf das Bauprojekt nachlesen. Für die Übersicht fassen wir die wichtigsten Fragen noch einmal

Gratis Beratung