Die Kosten

HOLZ, DAS SEINEN PREIS WERT IST.
DIE KOSTEN.

Weil Geld nicht auf Bäumen wächst, ist die Frage nach den Kosten eines Holzrahmenbau-Hauses nachvollziehbar. Und ganz einfach lässt sie die natürlich nicht beantworten. Schließlich kommt es immer auf die individuellen Pläne und Bedürfnisse der Bauherren an. Was sich allerdings gesichert sagen lässt: Bei keiner anderen Bauweise können Sie durch Eigenleistung so viel Geld sparen.

Mit eigenem handwerklichen Geschick und der Hilfe von Freunden lassen sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich etliche Arbeiten selbst erledigen – und somit mehrere tausend Euro sparen. Gerne beraten wir Sie bei der Suche nach möglichen Einsparpotenzialen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen für diese Arbeiten (z. B. den Anstrich von Fassadenbrettern) unsere Werkshalle zur Verfügung.

Selbstverständlich ist der Aufbau der Kosten für ein Holzhaus nicht immer so unkompliziert, wie in der vorigen Aufstellung dargestellt. So setzt sich der Preis aus einer Vielzahl von Faktoren zusammen, die sich nur individuell kalkulieren lassen.
Dabei spielen Lage sowie Anforderungen eine Rolle, die an das Haus gestellt werden. Hat der Bauherr besondere Wünsche hinsichtlich der Raumaufteilung oder erwägt er den Bau eines Kellers und möchte er besondere Eigenschaften in der Dämmung haben, so können die Preise variieren.

An dieser Stelle möchten wir Sie wiederholt darauf hinweisen, sich mit uns in Verbindung zu setzen und mit uns über die Kosten zu sprechen. Wir erkennen die meisten Einsparpotenziale und können Sie – auch mithilfe eines starken Netzwerks jahrelang bewährter Partner – stets bei allen Kosten beraten. Schließlich ist uns daran gelegen, dass Sie nicht nur von größtmöglicher Qualität profitieren, sondern dass Sie diese auch zum bestmöglichen Preis erhalten. Sprechen Sie uns an!

Diese beispielhafte Rechnung zeigt die Kosten für ein
140 m² großes Einfamilienhaus (Voraussetzung: abgenommene Bodenplatte, bzw. Kellerdecke).

  • DAS HAUS *komplett (inkl. externer Gewerke):
    ca. 331.000 €
  • Einsparmöglichkeiten durch Eigenleistungen:
    ca. 32.150 €


  • * Diese Musterrechnung bezieht sich auf das Haus.